Please select your country

STULZ worldwide

CyberCool CMU

Coolant Distribution Unit für nahtlose Wärmeübertragung
in Liquid-Cooling-Systemen

Mit der zunehmenden Wärmedichte von Serverracks haben sich Liquid-Cooling-Systeme schnell zu einer effektiven Methode der Wärmeabfuhr entwickelt. Die STULZ Coolant Distribution Unit CyberCool CMU ist eine zentrale Komponente sowohl für Direct Chip als auch für Immersion Liquid Cooling, um die Wärmeübertragung auf kleinstem Raum zu maximieren. Dieses Gerät trennt vollständig die Seiten des Liquid-Cooling-Systems des Facility Water System (FWS) und Technology Cooling System (TCS), kontrolliert präzise die Zulauftemperatur und den Durchfluss des Kühlmediums und weist dabei nur minimalen Stromverbrauch auf.

> > > >

Produktübersicht

Auf einen Blick Vorteile Eigenschaften Technische Daten

Wichtigste Vorteile

  • Ermöglicht ganzjährig Freie Kühlung (ASHRAE W32 - W+ Warmwasserkühlung)
  • Strukturelle, elektrische und Steuerungsoptionen für verbesserte Systemkompatibilität, inklusive Flexibilität für verschiedene Flüssigkeiten, Leistungsanforderungen und optionale THDi-Filter

Wichtigste Eigenschaften

  • Erhöhtes Wasservolumen und reduzierter Pumpenstromverbrauch durch leicht überdimensionierte Rohrdurchmesser
  • Drehzahlgeregelte Pumpen maximieren Energieeffizienz, insbesondere bei niedrigen Lasten und vermeiden den Bedarf an einem Bypass
  • Optimierter Wärmeübertrager für die geringe Temperaturdifferenz zwischen dem FWS- und dem TCS-Kreislauf

Wichtigste Technische Daten

Nennwärmeübertragung (kW): 345 – 1.380

  • Ermöglicht ganzjährig Freie Kühlung (ASHRAE W32 - W+ Warmwasserkühlung)
  • Strukturelle, elektrische und Steuerungsoptionen für verbesserte Systemkompatibilität, inklusive Flexibilität für verschiedene Flüssigkeiten, Leistungsanforderungen und optionale THDi-Filter
  • Kompaktes Design mit verschiedenen Größen für eine einfache Integration in bestehende Server-Rack-Strukturen
  • Integrierte Funktion zur Vermeidung von Kondensation
  • Optionale Dichtheitsprüfung
  • Erhöhtes Wasservolumen und reduzierter Pumpenstromverbrauch durch leicht überdimensionierte Rohrdurchmesser
  • Drehzahlgeregelte Pumpen maximieren Energieeffizienz, insbesondere bei niedrigen Lasten und vermeiden den Bedarf an einem Bypass
  • Optimierter Wärmeübertrager für die geringe Temperaturdifferenz zwischen dem FWS- und dem TCS-Kreislauf
  • Hohe Qualität der Flüssigkeit dank Edelstahl-Rohrleitungen und eingebautem Filter auf der TCS-Seite, der sicherstellt, dass der Verschmutzungsgrad nicht über 50 μm liegt.
  • Optionale redundante Auslegung von Schlüsselkomponenten wie Regelung, Stromversorgung und Pumpen
Nennwärmeübertragung (kW) 345 – 1.380
Größen 2
Nenntemperatur des Wasserzulaufs
(Facility Water System)
32 °C
Nenntemperatur des Flüssigkeitszulaufs
(Technology Cooling System)
36 °C
Abmessungen

Höhe (mm): 2.000

Breite (mm): 600/900

Tiefe (mm): 1.200 

Mehr zum Thema lesen?

Laden Sie unsere Broschüre herunter!

Bitte auswählen Englisch Deutsch Spanish Dutch Herunterladen

Präzise Konstruktion

CyberCool CMU umfasst wesentliche Komponenten wie Wasserpumpen, Plattenwärmeübertrager, Wasserventile, Edelstahlrohre und Regelung, die eine zuverlässige und effiziente Flüssigkeitsversorgung für Ihre Liquid-Cooling-Systeme sicherstellen.

Optimierte Wärmeübertragung

Durch die Isolierung des TCS- und FWS-Kreislaufs wird das Risiko einer Kreuzkontamination und Leckage erheblich reduziert und damit die Zuverlässigkeit des Systems insgesamt erhöht. Darüber hinaus ermöglicht die Trennung eine präzise Kontrolle der Durchflussmengen, Temperaturen und des Drucks auf jeder Seite des Kreislaufs, was wiederum die Effizienz des Gesamtsystems verbessert.

Liquid Cooling

Die stetig steigende Nutzung von Hochleistungs-Computern stellt die Kühlungsinfrastruktur vor neue Herausforderungen. Dem effizienten und zuverlässigen Management von extrem hohen Wärmelasten kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Folglich steigt die Nachfrage nach innovativen Kühllösungen, wobei sich Liquid Cooling (LC) als besonders vielversprechende Option abzeichnet. STULZ steht Ihnen als globaler Partner zur Seite und bietet innovative Lösungen an, um diese Herausforderungen anzugehen und eine zukunftssichere Kühlinfrastruktur sicherzustellen.

Erfahren Sie mehr über Liquid Cooling

Zuverlässigkeit durch präzise Regelung

Dank seiner flexiblen und präzisen Regelung stellt CyberCool CMU maximale Zuverlässigkeit während des kontinuierlichen Betriebs sicher. Um darüber hinaus höchste Standards an Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit zu erfüllen, übernimmt STULZ die Entwicklung der Regelung selbst und stellt somit sicher, dass Software, Hardware und Liquid-Cooling-Geräte perfekt aufeinander abgestimmt werden. Ein optionales Touch-Display bietet eine übersichtliche Menüführung und intuitive Bedienung des Reglers.

Weitere Vorteile:

  • Regelung des Durchflusses, Druck- und Temperaturunterschieds
  • Betrieb der Pumpen sowohl im kalten als auch im heißen Standby-Modus
  • Verschiedene Regeloptionen inklusive Einzelgerätesteuerung, Gruppenregelung sowie lokale und Fernsteuerungsmethoden
  • RS485-Seriellanschluss oder RJ45-Verbindungen
  • Unterstützung für verschiedene Protokolle wie Modbus RTU, Modbus-TCP/IP, BACnet IP, SNMP, HTTP und andere

Service und Wartung

  • Alle Komponenten, die gewartet werden müssen, sind von vorn und hinten zugänglich
  • Zur einfachen Wartung verfügen Pumpen, Wasserventile und andere Komponenten über Absperrventile an der Vorder- und Rückseite
  • Fernwartung von Filtern auf beiden Seiten (FWS und TCS)
  • Fernüberwachung des Flüssigkeitsstands auf der TCSSeite
  • Die Hauptkomponenten sind mit hygienegerechten Schnellkupplungen verbunden, die eine einfache Demontage ermöglichen

Verwandte Produkte

Ihr Unternehmen
Ägypten Ålandinseln Äquatorialguinea Äthiopien Afghanistan Albanien Algerien Amerikanische Jungferninseln Amerikanisch-Ozeanien Amerikanisch-Samoa Andorra Angola Anguilla Antarktis Antigua und Barbuda Argentinien Armenien Aruba Aserbaidschan Australien Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belarus Belgien Belize Benin Bermuda Bhutan Bolivien Bonaire, Sint Eustatius und Saba Bosnien und Herzegowina Botsuana Bouvetinsel Brasilien Britische Jungferninseln Britisches Territorium im Indischen Ozean Brunei Darussalam Bulgarien Burkina Faso Burundi Chile China Cookinseln Costa Rica Curaçao Dänemark Demokratische Republik Kongo Demokratische Volksrepublik Korea Deutschland Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Ecuador Elfenbeinküste El Salvador Eritrea Estland Färöer Falklandinseln Fidschi Finnland Frankreich Französische Süd- und Antarktisgebiete Französisch-Guayana Französisch-Polynesien Gabun Gambia Georgien Ghana Gibraltar Grenada Griechenland Grönland Großbritannien Guadeloupe Guam Guatemala Guernsey Guinea Guinea-Bissau Guyana Haiti Heard und McDonaldinseln Honduras Hong Kong S.A.R., China Indien Indonesien Insel Man Irak Iran Irland Island Israel Italien Jamaika Japan Jemen Jersey Jordanien Kaimaninseln Kambodscha Kamerun Kanada Kap Verde Kasachstan Katar Kenia Kirgisistan Kiribati Kokosinseln (Keeling) Kolumbien Komoren Kongo Kosovo Kroatien Kuba Kuwait Laos Lesotho Lettland Libanon Liberia Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg Macau S.A.R., China Madagaskar Malawi Malaysia Malediven Mali Malta Marokko Marschallinseln Martinique Mauretanien Mauritius Mayotte Mexiko Mikronesien Monaco Mongolei Montenegro Montserrat Mosambik Myanmar Namibia Nauru Nepal Neukaledonien Neuseeland Nicaragua Niederlande Niger Nigeria Niue Nördliche Marianen Nordmazedonien Norfolkinsel Norwegen Österreich Oman Osttimor Pakistan Palästina Palau Panama Papua-Neuguinea Paraguay Peru Philippinen Pitcairn Polen Portugal Puerto Rico Republik Korea Republik Moldau Ruanda Rumänien Russische Föderation Réunion Saint-Barthélemy Saint-Martin Salomonen Sambia Samoa San Marino Saudi-Arabien Schweden Schweiz Senegal Serbien Seychellen Sierra Leone Simbabwe Singapur Sint Maarten Slowakei Slowenien Somalia Spanien Sri Lanka St. Helena St. Kitts und Nevis St. Lucia St. Pierre und Miquelon St. Vinzent und die Grenadinen Sudan Südafrika Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln Südsudan Suriname Svalbard und Jan Mayen Swasiland Syrien São Tomé und Príncipe Tadschikistan Taiwan Tansania Thailand Togo Tokelau Tonga Trinidad und Tobago Tschad Tschechische Republik Türkei Tunesien Turkmenistan Turks- und Caicosinseln Tuvalu Uganda Ukraine Ungarn Uruguay Usbekistan Vanuatu Vatikanstadt Venezuela Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Staaten von Amerika Vietnam Wallis und Futuna Weihnachtsinsel Westsahara Zentralafrikanische Republik Zypern
Ägypten Ålandinseln Äquatorialguinea Äthiopien Afghanistan Albanien Algerien Amerikanische Jungferninseln Amerikanisch-Ozeanien Amerikanisch-Samoa Andorra Angola Anguilla Antarktis Antigua und Barbuda Argentinien Armenien Aruba Aserbaidschan Australien Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belarus Belgien Belize Benin Bermuda Bhutan Bolivien Bonaire, Sint Eustatius und Saba Bosnien und Herzegowina Botsuana Bouvetinsel Brasilien Britische Jungferninseln Britisches Territorium im Indischen Ozean Brunei Darussalam Bulgarien Burkina Faso Burundi Chile China Cookinseln Costa Rica Curaçao Dänemark Demokratische Republik Kongo Demokratische Volksrepublik Korea Deutschland Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Ecuador Elfenbeinküste El Salvador Eritrea Estland Färöer Falklandinseln Fidschi Finnland Frankreich Französische Süd- und Antarktisgebiete Französisch-Guayana Französisch-Polynesien Gabun Gambia Georgien Ghana Gibraltar Grenada Griechenland Grönland Großbritannien Guadeloupe Guam Guatemala Guernsey Guinea Guinea-Bissau Guyana Haiti Heard und McDonaldinseln Honduras Hong Kong S.A.R., China Indien Indonesien Insel Man Irak Iran Irland Island Israel Italien Jamaika Japan Jemen Jersey Jordanien Kaimaninseln Kambodscha Kamerun Kanada Kap Verde Kasachstan Katar Kenia Kirgisistan Kiribati Kokosinseln (Keeling) Kolumbien Komoren Kongo Kosovo Kroatien Kuba Kuwait Laos Lesotho Lettland Libanon Liberia Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg Macau S.A.R., China Madagaskar Malawi Malaysia Malediven Mali Malta Marokko Marschallinseln Martinique Mauretanien Mauritius Mayotte Mexiko Mikronesien Monaco Mongolei Montenegro Montserrat Mosambik Myanmar Namibia Nauru Nepal Neukaledonien Neuseeland Nicaragua Niederlande Niger Nigeria Niue Nördliche Marianen Nordmazedonien Norfolkinsel Norwegen Österreich Oman Osttimor Pakistan Palästina Palau Panama Papua-Neuguinea Paraguay Peru Philippinen Pitcairn Polen Portugal Puerto Rico Republik Korea Republik Moldau Ruanda Rumänien Russische Föderation Réunion Saint-Barthélemy Saint-Martin Salomonen Sambia Samoa San Marino Saudi-Arabien Schweden Schweiz Senegal Serbien Seychellen Sierra Leone Simbabwe Singapur Sint Maarten Slowakei Slowenien Somalia Spanien Sri Lanka St. Helena St. Kitts und Nevis St. Lucia St. Pierre und Miquelon St. Vinzent und die Grenadinen Sudan Südafrika Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln Südsudan Suriname Svalbard und Jan Mayen Swasiland Syrien São Tomé und Príncipe Tadschikistan Taiwan Tansania Thailand Togo Tokelau Tonga Trinidad und Tobago Tschad Tschechische Republik Türkei Tunesien Turkmenistan Turks- und Caicosinseln Tuvalu Uganda Ukraine Ungarn Uruguay Usbekistan Vanuatu Vatikanstadt Venezuela Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Staaten von Amerika Vietnam Wallis und Futuna Weihnachtsinsel Westsahara Zentralafrikanische Republik Zypern
Rechenzentrum IT/Telekommunikation Planer Gesundheitswesen Lager/Fertigung Bauwesen Sonstige
Ihre persönliche Daten
Frau Herr Divers
Ich möchte mit dem Vertrieb Kontakt aufnehmen. Ich benötige technischen Support/Service. Ich möchte Ersatzteile bestellen/benötige ein Angebot. Ich interessiere mich für einen Stellenangebot Ich benötige eine allgemeine Information / Sonstiges
Ja, in den nächsten 6 Monaten. Ja, im nächsten Jahr. Nein.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten an einen autorisierten STULZ-Partner weitergeleitet werden, der für mein Land zuständig ist, um meine Anfrage zu beantworten.
Ich habe die Richtlinien zum Datenschutz gelesen und akzeptiert. *

*Pflichtfeld

Zurück zur Auswahl