Please select your country

STULZ worldwide

Monitoring rund um die Uhr

Mit CyberHub ECO.DC werden Daten zur Klimatisierung, zum Energieverbrauch und zur installierten Hardware gesammelt und können in einer zentralen Anwendung ausgewertet werden. Die Monitoring-Lösung hilft Ihnen, drei Ziele zu erreichen: Betriebskosten zu senken, die Auswirkungen ungeplanter Ausfallzeiten deutlich zu reduzieren, und eine schnelle Reaktionszeit auf äußere Einflüsse oder Defekte sicherzustellen.

Produktübersicht

Auf einen Blick Vorteile Eigenschaften Technische Daten

Wichtigste Vorteile

  • Betriebskostenersparnis: Einsparpotenziale präzise erkennen und sofort umsetzen.
  • Höchste Ausfallsicherheit: Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Messdaten (z. B. um Hotspots oder Energieüberlastungen zu vermeiden).
  • On-premises-Lösung: Daten werden lokal und nicht in der Cloud gespeichert. So haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Daten und Prozesse.

Wichtigste Eigenschaften

  • Einfache Installation im laufenden Betrieb
  • Benutzerfreundliche Oberfläche: Kunden sind in der Lage, das System ohne externe Unterstützung zu konfigurieren.
  • Betriebskostenersparnis: Einsparpotenziale präzise erkennen und sofort umsetzen.
  • Höchste Ausfallsicherheit: Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Messdaten (z. B. um Hotspots oder Energieüberlastungen zu vermeiden).
  • On-premises-Lösung: Daten werden lokal und nicht in der Cloud gespeichert. So haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Daten und Prozesse.
  • Intuitive Bedienung: Die Installation der Software ist einfach und durch die übersichtliche Darstellung ist sie jederzeit benutzerfreundlich.
  • Ein System für alle Daten: Zusammenführung der Messdaten aller Energieverbraucher (z. B. Strom, Gas, Wärme- oder auch Kältemengen) und kollektive Auswertung für das gesamte Rechenzentrum.
  • Investitionssicherheit durch Skalierbarkeit: CyberHub ECO.DC wird der Größe der Rechenzentren und dem erforderlichen Funktionsumfang individuell angepasst. Vor der Installation kann die Software in kleinen Teilbereichen getestet werden.
  • Einfache Installation im laufenden Betrieb
  • Benutzerfreundliche Oberfläche: Kunden sind in der Lage, das System ohne externe Unterstützung zu konfigurieren.
  • Überwachung 24/7/365
  • Individuelle Konfiguration von Grenzwerten für Warnungen und Alarme
  • 3D-Wärmebilder Ihres Rechenzentrums mit nur wenigen Klicks sichtbar
  • Individuelle Statusberichte werden im System erstellt
  • Einfache und schnelle Raumplanung
  • Dashboard-Funktionalität bietet Kennzahlen und Werte auf einen Blick
  • Browserbasiert: Die Implementierung erfolgt auf dem Betriebssystem Linux.
  • Durch Web-Technologie lässt sich CyberHub ECO.DC auf unterschiedlichsten Plattformen nutzen. Das System läuft auf dem Betriebssystem Linux, die Anzeige erfolgt über alle üblichen Browser.
  • Integration: Der CyberHub ECO.DC lässt sich einfach in bestehende Systeme integrieren. Selbstverständlich steht Ihnen unser Team für die Installation und Betreuung zur Verfügung.

Mehr zum Thema lesen?

Laden Sie unsere Broschüre herunter!

Sprache
Bitte auswählen Englisch Deutsch
Herunterladen

Alle Details zu CyberHub ECO.DC

Energieberatung

Mit CyberHub ECO.DC haben Sie die Möglichkeit, Ihr Klimasystem auf das Maximum seines Potenzials zu optimieren. Wenn Sie Unterstützung in Energiethemen benötigen, steht Ihnen STULZ als Partner für die Energieberatung zur Verfügung. Unsere Software liefert die Daten und gemeinsam entwickeln wir die idealen Optimierungsmöglichkeiten, um Ihr Rechenzentrum so effizient und ausfallsicher wie möglich zu machen.

Eine zentrale Lösung für Ihre Sicherheit

CyberHub ECO.DC erfasst alle relevanten Betriebsdaten, wertet sie detailliert aus und dokumentiert sie in übersichtlicher Form. So haben Sie alle relevanten Daten wie z. B. Kühlung und Stromversorgung Ihres Rechenzentrums im Blick.

Monitoring 24/7, 365 Tage im Jahr

  • Rechenzentrum wird rund um die Uhr überwacht
  • Ausfallsicherheit wird deutlich erhöht
  • Bisher unentdeckte Einsparpotenziale erkannt und nutzbar gemacht
  • 3D-Visualisierungen werden schnell und einfach erzeugt
  • Hotspots mit einem einzigen Klick sichtbar dank individueller Wärmebilder

Statusberichte

Individuelle Statusberichte werden im System angelegt, automatisch oder manuell generiert und gedownloaded oder verschickt. So sparen Sie viele Arbeitsschritte, da das manuelle Sammeln und Aufbereiten von Daten entfällt.

  • Alle relevanten Kennzahlen, Diagramme oder Alarmhistorien der vergangenen Periode
  • Ausgewählte interne und externe Empfänger
  • Kundenspezifisches Firmendesign

Alarmmanagement

Mithilfe des Alarmmanagements können Grenzwerte für Warnungen und Alarme individuell konfiguriert werden, um festzulegen, wann eine Warnung und wann ein Alarm ausgelöst wird.

  • Schwellwerte für selektierte Warnungen können definiert werden.
  • Eskalationsstufen- und Quittierungsfunktion verfügbar, um sicherzustellen, dass eine Warnung oder ein Alarm nicht unbemerkt bleibt
  • Benachrichtigungen werden automatisch per E-Mail oder SMS gesendet.

Einfache und schnelle Raumplanung

Mit CyberHub ECO.DC finden Sie ganz einfach geeignete Stellplätze für Server. Dazu wird geprüft, wie viele Höheneinheiten einer Serverinstallation verfügbar sind.

Dashboards

Entscheidende Kennzahlen und Werte sofort auf einen Blick

  • Engpässe erkennen: Dashboard aller relevanten Messdaten zur Vorbeugung von Engpässen
  • Sicherheit im Detail: Dashboard der Werte einzelner Rechenzentrumsräume zeigen schnell auf, ob der reguläre Betrieb sichergestellt ist
  • Überblick gewinnen: Das Dashboard kann von allen Usern vollständig angepasst werden und bietet einen individuellen Überblick.

Analyse

CyberHub ECO.DC sammelt kontinuierlich Daten und erstellt aus ihnen leicht verständliche Diagramme. Risiken, welche die Betriebssicherheit des Rechenzentrums gefährden könnten, werden so erkannt und minimiert.

  • Energiebedarf jedes Energieverbrauchers kann einzeln geprüft werden
  • Amortisationszeit für Neuinvestitionen kann schnell berechnet werden

Verwaltung der gesamten Infrastruktur

  • Allen Komponenten können Namen, Kommentare, Serien- und Inventarnummern zugeordnet werden
  • Einfache Anpassung und Erweiterung der Komponenten

Service

Nutzen Sie unsere Serviceleistungen, die Sie bei der Installation und im laufenden Betrieb unterstützen – und Ihre Arbeit erleichtern.

Komplett- oder Teilinstallation: Sie entscheiden, welche Informationen für Sie relevant sind. Und wir übernehmen die Installation und Einrichtung mit allen Funktionen.

DEMO


Testen Sie CyberHub ECO.DC kostenlos

Um Ihnen einen ersten Eindruck von STULZ CyberHub ECO.DC zu vermitteln, haben wir für Sie eine Webseite eingerichtet, auf der Sie die Möglichkeiten der Software näher kennen lernen können. Mit einem Klick auf den untenstehenden Button werden Sie weitergeleitet.

 

Für die Zugangsdaten zur Nutzung der Demo-Installation schreiben Sie bitte eine E-Mail an presales(at)cyberhub-eco(dot)com.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Ihr Unternehmen
Andorra Vereinigte Arabische Emirate Afghanistan Antigua und Barbuda Anguilla Albanien Armenien Angola Antarktis Argentinien Amerikanisch-Samoa Österreich Australien Aruba Aserbaidschan Bosnien und Herzegowina Barbados Bangladesch Belgien Burkina Faso Bulgarien Bahrain Burundi Benin Bermuda Brunei Darussalam Bolivien Brasilien Bahamas Bhutan Bouvetinsel Botsuana Belarus Belize Kanada Kokosinseln (Keeling) Demokratische Republik Kongo Zentralafrikanische Republik Kongo Schweiz Elfenbeinküste Cookinseln Chile Kamerun China Kolumbien Costa Rica Kuba Kap Verde Weihnachtsinsel Zypern Tschechische Republik Deutschland Dschibuti Dänemark Dominica Dominikanische Republik Algerien Ecuador Estland Ägypten Westsahara Eritrea Spanien Äthiopien Finnland Fidschi Falklandinseln Mikronesien Färöer Frankreich Gabun Großbritannien Grenada Georgien Französisch-Guayana Ghana Gibraltar Grönland Gambia Guinea Guadeloupe Äquatorialguinea Griechenland Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln Guatemala Guam Guinea-Bissau Guyana Hong Kong S.A.R., China Honduras Kroatien Haiti Ungarn Indonesien Irland Israel Indien Britisches Territorium im Indischen Ozean Irak Iran Island Italien Jamaika Jordanien Japan Kenia Kirgisistan Kambodscha Kiribati Komoren St. Kitts und Nevis Demokratische Volksrepublik Korea Republik Korea Kuwait Kaimaninseln Kasachstan Laos Libanon St. Lucia Liechtenstein Sri Lanka Liberia Lesotho Litauen Luxemburg Lettland Libyen Marokko Monaco Republik Moldau Madagaskar Marschallinseln Nordmazedonien Mali Myanmar Mongolei Macau S.A.R., China Nördliche Marianen Martinique Mauretanien Montserrat Malta Mauritius Malediven Malawi Mexiko Malaysia Mosambik Namibia Neukaledonien Niger Norfolkinsel Nigeria Nicaragua Niederlande Norwegen Nepal Nauru Niue Neuseeland Oman Panama Peru Französisch-Polynesien Papua-Neuguinea Philippinen Pakistan Polen St. Pierre und Miquelon Pitcairn Puerto Rico Portugal Palau Paraguay Katar Réunion Rumänien Russische Föderation Ruanda Saudi-Arabien Salomonen Seychellen Sudan Schweden Singapur St. Helena Slowenien Svalbard und Jan Mayen Slowakei Sierra Leone San Marino Senegal Somalia Suriname São Tomé und Príncipe El Salvador Syrien Swasiland Turks- und Caicosinseln Tschad Französische Süd- und Antarktisgebiete Togo Thailand Tadschikistan Tokelau Turkmenistan Tunesien Tonga Osttimor Türkei Trinidad und Tobago Tuvalu Taiwan Tansania Ukraine Uganda Amerikanisch-Ozeanien Vereinigte Staaten von Amerika Uruguay Usbekistan Vatikanstadt St. Vinzent und die Grenadinen Venezuela Britische Jungferninseln Amerikanische Jungferninseln Vietnam Vanuatu Wallis und Futuna Samoa Jemen Mayotte Südafrika Sambia Simbabwe Palästina Ålandinseln Heard und McDonaldinseln Montenegro Serbien Jersey Guernsey Insel Man Saint-Martin Saint-Barthélemy Bonaire, Sint Eustatius und Saba Curaçao Sint Maarten Südsudan Kosovo
Andorra Vereinigte Arabische Emirate Afghanistan Antigua und Barbuda Anguilla Albanien Armenien Angola Antarktis Argentinien Amerikanisch-Samoa Österreich Australien Aruba Aserbaidschan Bosnien und Herzegowina Barbados Bangladesch Belgien Burkina Faso Bulgarien Bahrain Burundi Benin Bermuda Brunei Darussalam Bolivien Brasilien Bahamas Bhutan Bouvetinsel Botsuana Belarus Belize Kanada Kokosinseln (Keeling) Demokratische Republik Kongo Zentralafrikanische Republik Kongo Schweiz Elfenbeinküste Cookinseln Chile Kamerun China Kolumbien Costa Rica Kuba Kap Verde Weihnachtsinsel Zypern Tschechische Republik Deutschland Dschibuti Dänemark Dominica Dominikanische Republik Algerien Ecuador Estland Ägypten Westsahara Eritrea Spanien Äthiopien Finnland Fidschi Falklandinseln Mikronesien Färöer Frankreich Gabun Großbritannien Grenada Georgien Französisch-Guayana Ghana Gibraltar Grönland Gambia Guinea Guadeloupe Äquatorialguinea Griechenland Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln Guatemala Guam Guinea-Bissau Guyana Hong Kong S.A.R., China Honduras Kroatien Haiti Ungarn Indonesien Irland Israel Indien Britisches Territorium im Indischen Ozean Irak Iran Island Italien Jamaika Jordanien Japan Kenia Kirgisistan Kambodscha Kiribati Komoren St. Kitts und Nevis Demokratische Volksrepublik Korea Republik Korea Kuwait Kaimaninseln Kasachstan Laos Libanon St. Lucia Liechtenstein Sri Lanka Liberia Lesotho Litauen Luxemburg Lettland Libyen Marokko Monaco Republik Moldau Madagaskar Marschallinseln Nordmazedonien Mali Myanmar Mongolei Macau S.A.R., China Nördliche Marianen Martinique Mauretanien Montserrat Malta Mauritius Malediven Malawi Mexiko Malaysia Mosambik Namibia Neukaledonien Niger Norfolkinsel Nigeria Nicaragua Niederlande Norwegen Nepal Nauru Niue Neuseeland Oman Panama Peru Französisch-Polynesien Papua-Neuguinea Philippinen Pakistan Polen St. Pierre und Miquelon Pitcairn Puerto Rico Portugal Palau Paraguay Katar Réunion Rumänien Russische Föderation Ruanda Saudi-Arabien Salomonen Seychellen Sudan Schweden Singapur St. Helena Slowenien Svalbard und Jan Mayen Slowakei Sierra Leone San Marino Senegal Somalia Suriname São Tomé und Príncipe El Salvador Syrien Swasiland Turks- und Caicosinseln Tschad Französische Süd- und Antarktisgebiete Togo Thailand Tadschikistan Tokelau Turkmenistan Tunesien Tonga Osttimor Türkei Trinidad und Tobago Tuvalu Taiwan Tansania Ukraine Uganda Amerikanisch-Ozeanien Vereinigte Staaten von Amerika Uruguay Usbekistan Vatikanstadt St. Vinzent und die Grenadinen Venezuela Britische Jungferninseln Amerikanische Jungferninseln Vietnam Vanuatu Wallis und Futuna Samoa Jemen Mayotte Südafrika Sambia Simbabwe Palästina Ålandinseln Heard und McDonaldinseln Montenegro Serbien Jersey Guernsey Insel Man Saint-Martin Saint-Barthélemy Bonaire, Sint Eustatius und Saba Curaçao Sint Maarten Südsudan Kosovo
Ihre persönliche Daten
Frau Herr Divers
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten an einen autorisierten STULZ-Partner weitergeleitet werden, der für mein Land zuständig ist, um meine Anfrage zu beantworten.
Ich habe die Richtlinien zum Datenschutz gelesen und akzeptiert. *

*Pflichtfeld

Zurück zur Auswahl